Deutscher Gewerkschaftsbund

15.03.2017
Tag der Arbeit

Der 1. Mai in unserer Region

"Wir sind viele. Wir sind eins." lautet das Motto des DGB am 1. Mai 2017. Bundesweit rufen die Gewerkschaften zu Kundgebungen zum Tag der Arbeit auf. Die zentrale DGB-Kundgebung mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann findet in Gelsenkirchen statt.

Am Tag der Arbeit werden im "Superwahljahr 2017" die Gewerkschaften natürlich die Themen setzen, die die Politik unbedingt angehen muss, um Deutschland sozialer und gerechter zu machen. Das Jahr 2017 steht im Zeichen von drei Landtagswahlen – Saarland, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen – und der Bundestagswahl im Herbst. Die Themenschwerpunkte Rente und Arbeitszeit werden die Gewerkschaften deshalb 2017 besonders vorantreiben – auch am 1. Mai.

In unserer DGB Region zwischen Weser und Elbe finden sieben Maikundgebungen zum Tag der Arbeit statt. In Bremerhaven spricht Stefan Körzell, DGB Bundesvorstand, in Bremen Susanne Kremer, stellvertretende Vorsitzende ver.di Niedersachsen-Bremen, in Stade Laura Pooth, Vorsitzende der GEW Niedersachsen.

Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit 2017


Nach oben
Es wurde kein Layout ausgewählt.