Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 26.04.2017, 10:12

Stade feiert den 1. Mai

Kundgebung vor dem Schwedenspeicher

Mit einer Kundgebung vor dem Schwedenspeicher um 11.00 Uhr feiern die Stader DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Wir sind viele. Wir sind eins.“.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Stade, Wilfried Behrendt, spricht Stades 2. stellv. Bürgermeisterin Monika Ziebarth ein Grußwort.

Hauptrednerin der Kundgebung ist die stellv. niedersächsische GEW-Landesvorsitzende Laura Pooth.

Die Gruppe „Die Drei“ wird ab 10.30 Uhr mit Live-Musik unterhalten. Die Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie weitere Institutionen werden mit Infoständen und verschiedenen Aktivitäten vor Ort sein. Darüber hinaus wird es ein gastronomisches Angebot geben.

 

Kontakt: Lutz Bock (Gewerkschaftssekretär DGB Bremen-Elbe-Weser), 0170/6342508.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Unsere aktuellen Pressemitteilungen