Deutscher Gewerkschaftsbund

PM STD 11 - 29.04.2015

01.Mai 2015 in Stade - Hauptrednerin Petra Tiemann

Stade feiert den 1. Mai- Kundgebung vor dem Schwedenspeicher

Mit einer Kundgebung vor dem Schwedenspeicher um 11.00 Uhr feiern die Stader DGB-Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Der Tag der Arbeit steht für die Gewerkschafter unter dem Motto „ Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des DGB –Kreisverbands Stade, Wilfried Behrendt, spricht Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber.

In Anschluss wird die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann die Hauptrede der Kundgebung halten.

„Das diesjährige Motto unserer 1.Mai-Veranstaltung nimmt die Tatsache auf, dass sich die Arbeitswelt weiter rasant verändert. Immer weitreichenderer Einsatz von Computer- und Informationstechnologie sind in fast allen Branchen zu beobachten. Dabei läuft die menschliche Arbeitskraft Gefahr, entwertet zu werden. Die Sicherung berufliche Qualifikationen und die Verhinderung des total gläsernen Mitarbeiters, der zum Anhängsel computergestützter Produktionsprozesse wird, das sind Themen, die für uns in der nächsten Zeit im Mittelpunkt stehen werden“, so DGB-Vorsitzender Wilfried Behrendt.

Das Mosaik Jazz Trio wird die Gewerkschafter ab 10:30 Uhr mit Live-Musik unterhalten. Die Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes werden mit Infoständen und verschiedenen Aktivitäten vor Ort sein. Auch für das leibliche Wohl wird es Angebote  geben.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Unsere aktuellen Pressemitteilungen