Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 19 - 31.08.2017

DGB-Jugend diskutiert mit Bundestagskandidatinnen und -Kandidaten

Bremen – Die DGB-Jugend Bremen will Azubis und jungen Beschäftigten politische Themen vor der Bundestagwahl näher bringen. Der Jugendverband der Bremer Gewerkschaften bietet am 01. September eine interaktive Podiumsdiskussion mit Direktkandidatinnen und -Kandidaten der Parteien an. Die jungen Beschäftigten, Azubis und Studierende können so in den direkten Austausch mit der Politik treten.

Die Veranstaltung ist auch auf großes Interesse bei den sich im Wahlkampf befindenden Politikerinnen und Politikern getroffen. So haben Sarah Ryglewski (SPD), Doris Achelwilm (Die Linke), Kirsten Kappert-Gonther (B´90/Die Grünen) und Theresa Gröninger (CDU) und Thore Schäck (FDP) ihre Teilnahme zugesichert.

Es werden Themen der jungen Generation im Mittelpunkt stehen, allen voran die zukünftige Arbeits- und Sozialpolitik. Neben einem vorbereiteten Fragenkatalog hat das Publikum die Möglichkeit ihre wichtigen Themen anzusprechen.

Die Veranstaltung findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Tivoli Saal des Gewerkschaftshaus, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen statt.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Unsere aktuellen Pressemitteilungen