Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 010 - 26.04.2013

DGB Bremen feiert Tag der Arbeit

Ein umfangreiches Programm hat der DGB Bremen zum 1. Mai 2013 auf die Beine gestellt.

Am 1. Mai findet ab 9.00 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst in der Propsteikirche St. Johann im Schnoor statt. Die Kanzelrede wird Herr Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach (Prof. em. der christlichen Sozialwissenschaft) halten.

Ab 10.00 Uhr sammeln sich die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an der Ecke Osterdeich/Ecke Sielwall zur Demonstration. Der Demonstrationszug wird sich gegen 11.00 Uhr in Richtung Domshof in Bewegung setzen. Für 12.05 Uhr ist der Beginn der DGB-Kundgebung zum 1. Mai 2013 auf dem Domshof geplant.

Nach der Begrüßung durch die DGB Vorsitzende Annette Düring, wird in diesem Jahr Bertin Eichler, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG Metall, die Hauptrede halten. Außerdem wird Catrin Borowski von der DGB-Jugend sprechen.

Ab ca. 13.00 Uhr startet dann das DGB-Maifest auf dem Domshof.

DGB Bremen feiert Tag der Arbeit (PDF, 19 kB)

Die Pressemeldung zum downloaden


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Unsere aktuellen Pressemitteilungen