Deutscher Gewerkschaftsbund

Verden feiert den 1. Mai

Kundgebung auf dem Rathausplatz

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Mit einer Kundgebung um 11.00 Uhr auf dem Rathausplatz feiern die Verdener DGB-Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Tag der Arbeit. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit“.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Verden, Boris Krahn (NGG), spricht Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann ein Grußwort. Es sprechen Vera Hilbich vom Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage sowie der Hauptredner der Kundgebung Frank Schmidt-Hullmann, Hauptabteilungsleiter im IG BAU Bundesvorstand.

Darüber hinaus wird Live-Musik mit der Band Opas Stube geboten. Die Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie weitere Institutionen werden mit Infoständen und verschiedenen Aktivitäten vor Ort sein. Darüber hinaus wird es ein gastronomisches Angebot geben.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis