Deutscher Gewerkschaftsbund

Bremen-Nord feiert den 1. Mai

Demonstration und Kundgebung auf dem Sedanplatz

iCal Download Es kann keine Karte angezeigt werden, da die Koordinaten des angegebenen Veranstaltungsorts nicht bestimmt werden konnten.

Unter dem Motto “Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Teilnahme am gemeinsamen Frühstück und Kundgebung in Bremen-Nord auf von 10 bis 11h auf dem Sedanplatz.

Der DGB lädt um 10h mit belegten Brötchen und Getränken zum Austausch und gemeinsamen Start in den Tag. Hauptrednerin der um 10.30 startenden Kundgebung ist Ina von Boetticher, Landesvorstandssprecherin der GEW Bremen. Weiterhin sprechen wird die Vertrauenskörperleitung von Lürssen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise zur DGB-Kundgebung auf dem Domshof Bremen, die um 12h startet.

Es wird Informationsstände und Olivenölverkostung geben.

Kontakt: Daniela Teppich (DGB Bremen-Elbe-Weser), 0421/33576-26.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis