Deutscher Gewerkschaftsbund

Bremerhaven feiert den 1. Mai

Demonstration und Kundgebung vor der großen Kirche

iCal Download

Unter dem Motto “Solidarität - Vielfalt - Gereichtigkeit.“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zur
Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung in Bremerhaven auf. Bis 10.00 Uhr
sammeln sich die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in der Hinrich-Schmalfeldt-
Straße vor dem Gewerkschaftshaus.
Von dort geht es über die Hafenstraße zum Platz vor der Großen Kirche, wo um 11.00
Uhr die Kundgebung zum Tag der Arbeit beginnt. „Wir konnten in diesem Jahr Meinhard Geiken, Bezirksleiter IG Metall Küste als Hauptredner gewinnen“, freut sich der DGB-Vorsitzender Bremerhavens, Lutz Bock. Neben Meinhard Geiken und Lutz Bock werden Cem Cadirci für die Migranten/innen und Nadja Korch und Robin Söhn für die Gewerkschaftsjugend Redebeiträge beisteuern.
„Zusammen mit den Gewerkschaften und beteiligten Vereinen haben wir ein tolles Kulturprogramm
für unser traditionelles Fest nach der Kundgebung auf die Beine gestellt. Ab
12.00 Uhr werden Tanz und Folklore befreundeter Vereine, moderiert von Jochen Hertrampf
vom Kulturbüro Bremerhaven, für gute Stimmung sorgen“, ist Lutz Bock überzeugt.
Einen besonderen Bonbon haben die Gewerkschafter für Fans handfester Musik dann noch
im Programm. Zum Abschluss der Veranstaltung wird die Gruppe DELICIOUS DEVINE für Stimmung
auf dem Platz vor der Großen Kirche sorgen.
Wie schon in den vergangenen Jahren wird es wieder ein buntes kulinarisches Angebot aus
vielen Kulturen geben.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis