Deutscher Gewerkschaftsbund

29.03.2016
Gute Arbeit statt Leiharbeit und Werkverträge!

Countdownpapier 2 zum 1. Mai 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nur noch knappe fünf Wochen bis zum 1. Mai! Zu diesem Anlass veröffentlichen wir heute das zweite unserer Countdown-Papiere. Diese werden fortan jeweils zu Wochenbeginn erscheinen und verschiedene gesellschaftspolitische Themen behandeln - heute das Thema "Gute Arbeit statt Leiharbeit und Werkverträge!"

Über eine rege Verbreitung und Weiterleitung freuen wir uns.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

euer DGB Bremen-Elbe-Weser


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressetermin
Mahl der Arbeit 2018
Einladung zum Pressegespräch und zum Mahl der Arbeit. Festredner in diesem Jahr ist Prof. Dr. Rudolf Hickel, Institut Arbeit und Wirtschaft (IAW) der Universität Bremen. Das Thema seines Vortrags lautet: „200 Jahre Karl Marx – Zur Aktualität des Grundwiderspruchs Arbeit und Kapital.“ Anmeldung bei Dr. Tim Voss. weiterlesen …
Pressemeldung
Zukunftsrat Bremen – wo bleibt der Schwerpunkt gute Arbeit?
Im Bundesland Bremen stellen prekäre Beschäftigung, Leiharbeit und Befristung große Herausforderungen dar. Der DGB fordert den Zukunftsrat auf, sich mit der Fragestellung, wie gute Arbeit im Land Bremen gestaltet werden kann, zu beschäftigen. Zur Pressemeldung
Termin
Bremen-Nord feiert den 1. Mai
Unter dem Motto “Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit.“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Teilnahme am gemeinsamen Frühstück und Kundgebung in Bremen-Nord auf von 10 bis 11h auf dem Sedanplatz. Hauptrednerin der Kundgebung ist Ina von Boetticher, Landesvorstandssprecherin der GEW Bremen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise zur DGB-Kundgebung auf dem Domshof Bremen, die um 12h startet. weiterlesen …