Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 22 - 11.11.2016

Einladung zum Pressegespräch - Ausbildungsreport

'DGB-Ausbildungsreport Niedersachsen/Bremen 2016' am 14.11.2016, 13 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine gute Ausbildung ist die Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben. Im Rahmen des Ausbildungsreports 2016 hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Auszubildende in Niedersachsen und Bremen befragt, wie zufrieden sie mit ihrer Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sind. Konkret geht es um Überstunden, ausbildungsfremde Tätigkeiten und psychische Belastungen. Besonders beleuchtet wird in diesem Jahr das Hotel- und Gaststättengewerbe.

Die Ergebnisse stellen wir Ihnen in einem Pressegespräch vor. Ihre GesprächspartnerInnen sind:

            Annette Düring (Vorsitzende DGB Bremen),

            Johanna Waldeck (DGB-Jugendbildungsreferentin) und

            N.N. (Auszubildender aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe).

Termin: Montag, 14.11.2016, 13:00 Uhr

Ort: Gewerkschaftshaus Bremen, Bahnhofsplatz 22-28, Großer Saal (1. Etage)

Hinweis: Da der Arbeits- und Ausbildungsmarkt beider Länder stark miteinander verschränkt ist und es zudem große Pendlerbewegungen gibt, wurde ein gemeinsamer Report für Niedersachsen und Bremen erstellt.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per Telefon oder Mail. Auch für organisatorische und inhaltliche Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Tim Voss

DGB Bremen-Elbe-Weser


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Bremer Arbeitszeitkonferenz - Neue Herausforderungen, neue Wege
Am 19.05.2017 von 9:30 - 16:30 im Gewerkschaftshaus. Interessierten aus Betrieben und Verwaltung, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik wird der Raum gegeben, mit Unterstützung der eingeladenen ExpertInnen unterschiedliche Facetten moderner Arbeitszeitpolitik zu diskutieren. Freistellungsmöglichkeiten sind gegeben. Anmeldungen nimmt Arbeit und Leben Bremen entgegen. weiterlesen …
Pressemeldung
Ausbildungsreport 2016: Ausbildung besser machen!
Der Ausbildungsreport Niedersachsen/Bremen 2016 der DGB-Jugend wurde im Rahmen eines Pressegesprächs am 14.11.2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. Seinen Schwerpunkt legt der Report in diesem Jahr auf das Hotel- und Gaststättengewerbe. Dort sind mit 64,8 Prozent deutlich weniger Befragte mit ihrer Ausbildung zufrieden als in anderen Bereichen (76,6 Prozent). Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema psychische Belastungen. Fast die Hälfte der Befragten fühlt sich durch schlechte Ausbildungsbedingungen stark belastet. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Zukunftsrat Bremen – wo bleibt der Schwerpunkt gute Arbeit?
Im Bundesland Bremen stellen prekäre Beschäftigung, Leiharbeit und Befristung große Herausforderungen dar. Der DGB fordert den Zukunftsrat auf, sich mit der Fragestellung, wie gute Arbeit im Land Bremen gestaltet werden kann, zu beschäftigen. Zur Pressemeldung