Deutscher Gewerkschaftsbund

21.06.2016
Dienstag, 6. September 2016 14:30–18:30 Uhr

Konferenz: Fit im Job - Erwerbsteilhabe gestalten

Ort: Festsaal der Bremischen Bürgerschaft

Das Thema „Arbeit und Erwerbsteilhabe“ hat für die Menschen unserer Region eine große Bedeutung. Gesundheit sowie soziale und wirtschaftliche Sicherheit sind zentrale Bausteine für die Lebenszufriedenheit. Sie stehen in engem Zusammenhang mit der Sicherung der Erwerbsfähigkeit und mit dem Zugang zu Arbeit. Auch Unternehmen haben ein Interesse daran, Arbeit sicher und gesund zu gestalten, um ihre Zukunftsfähigkeit zu erhalten.
Vor diesem Hintergrund diskutieren Bremer Akteure aus Wirtschaft, Politik, Arbeitnehmervertretung, Wissenschaft und dem sozialen Sicherungssystem über Möglichkeiten und Wege zur Gestaltung von Arbeit und Erwerbsteilhabe in Bremen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen nimmt bis zum 31.08.2016 die deutsche Rentenversicherung entgegen:

Telefon 0421 3407–205
Telefax 0421 3407–222
E-Mail gabriele.schmidt-helmdach@drv-oldenburgbremen.de


Näheres zum Programmablauf und zu den VeranstalterInnen entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
23. Arbeitsschutzkonferenz: Arbeit muss zum Leben passen
Am 24.08.2017 fand im Gewerkschaftshaus in Bremen die 23. Arbeitsschutzkonferenz unter dem Leitbild "Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit - Die Arbeit muss zu meinem Leben passen" statt. Die Referentinnen und Referenten haben uns ihre Vorträge und Präsentationen zur Verfügung gestellt. weiterlesen …
Artikel
23.Arbeitsschutzkonferenz: Die Arbeit muss zu meinem Leben passen
Reminder: Der DGB Bremen-Elbe-Weser lädt mit Arbeit und Leben Bremen und dem DGB Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt zur Arbeitsschutzkonferen am Donnerstag, 24.08.2017 ins Gewerkschaftshaus Bremen. Das Thema der 23. Arbeitsschutzkonferenz ist "Die Arbeit muss zu meinem Leben passen - Jung und Alt gemeinsam bei der Arbeit". Anmeldungen nimmt Arbeit und Leben bis zum 10.08.2017 entgegen. weiterlesen …
Artikel
22.Arbeitsschutzkonferenz: Wo bleibt der Arbeitsschutz?
Die 22. Arbeitsschutzkonferenz des DGB Bremen-Elbe-Weser und Arbeit und Leben e.V. stand unter dem Motto: "Wo bleibt der Arbeitsschutz? Immer mehr - immer schneller - immer flexibler". Die Referentinnen und Referenten haben uns ihre Vorträge und Präsentationen zur Verfügung gestellt. weiterlesen …