Deutscher Gewerkschaftsbund

13.01.2016
01. bis 19.02.16, Mo-Do., 8-18h, Fr. 8-14h

HB: Austtellung Neofaschismus in Deutschland + Rahmenprogramm

Plakat zur Ausstellung

VVN

Ausstellung: Neofaschismus in Deutschland

vom 01. bis 19.02.16, Mo-Do., 8-18h, Fr. 8-14h

im Gewerkschaftshaus Bremen, Bahnhofsplatz 22-28

in Kooperation mit: Arbeit und Leben Bremen, Rosa-Luxemburg-Initiative Bremen, VVN/BdA Bremen, GEW Bremen, IG Metall Bremen

 

Mo., 01.02.16, 17:30

Eröffnung mit kommentierter Führung

Ort: Foyer des Gewerkschaftshauses

 

Mit Gruppen durch die Ausstellung:

0421/6163215 bzw. 0176/49865184

raygaeb@web.de

 

BEGLEITPROGRAMM

 

Mi., 03.02., 17:30-19:30

Rassismus und Sprache

Dr. Kaufmann & Studierende des MA Transkulturelle Studien, Universität Bremen

Ort: Großes Sitzungszimmer, 1.OG Gewerkschaftshaus

 

Mi., 10.02., 17:30-19:30

Rechtspopulismus und die Folgen

Vortrag: Andreas Kemper, freier Journalist

Ort: Tivoli-Saal des Gewerkschaftshauses

 

Di.,16.02., 17:30-19:30

Grundlagen völkischen Nationalismus

Vortrag: Helmut Kellershohn, DISS

Ort: Tivoli-Saal des Gewerkschaftshauses

 

Do., 18.02., 19:30-21:30

Bericht vom NSU-Prozess

Vortrag: Fritz Burschel, Prozessbeobachter, RLS

Ort: Tivoli-Saal des Gewerkschaftshauses

                                 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
‚PEGIDA, AfD & Co. – Deutschland auf dem rechten Weg?‘
Diskussionsveranstaltung mit den Bremer Bundestagskandidatinnen - Dienstag 06.06.2016, 17 bis ca. 19 Uhr im Gewerkschaftshaus Bremen. Zur Pressemeldung
Artikel
Save the date: Veranstaltung zur Bundestagswahl im Bremer Gewerkschaftshaus
Am 06. Juni 2017 von 17 bis 19 Uhr veranstaltet der DGB Bremen-Elbe-Weser im Bremer Gewerkschaftshaus eine Diskussionsrunde zur Bundestagswahl. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Die Bundestagswahl 2017 und die Gefahr des Rechtspopulismus.“ Rede und Antwort stehen die Bremer Kandidatinnen der im Bundestag vertretenen Fraktionen. weiterlesen …
Artikel
PROTEST, POPULISMUS, POLITIKALTERNATIVE?
Seit den Europawahlen 2014 nehmen rechtspopulistische und rechtsextreme Tendenzen fast überall in Europa zu. Entsprechend werden auch rechtsgerichtete Parteien in Europa stärker. Was ist zu tun? Über diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen und unseren Gästen am 25.08.16, 18.00 Uhr, in Stade ins Gespräch kommen. weiterlesen …