Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 13.01.2020, 12:08
DGB-Rentenreport Bremen 2020

Pressegespräch zum Rentenreport HB

Sehr geehrte Damen und Herren,

Altersarmut und die Zukunftsfähigkeit der Rente ist in aller Munde: Umfragen zeigen, dass über drei Viertel der Menschen in Deutschland Sorge um ihre Altersversorgung haben. Gleichzeitig wird Altersarmut vor allem als Zukunftsthema diskutiert.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Situation von Rentnerinnen und Rentnern im Land Bremen ausgewertet. Der DGB-Rentenreport Bremen 2020 zeigt auf, dass es für viele Rentnerinnen und Rentner in Bremen und Bremerhaven schwierig ist, von ihrer Rente zu leben. Die Absenkung des Rentenniveaus und prekäre Arbeitsverhältnisse sorgen bereits heute für große Probleme. Dies gilt insbesondere für Frauen.

Die zentralen Ergebnisse sowie Forderungen an die Rentenpolitik stellen wir Ihnen in einem Pressegespräch vor.

Termin: Montag, 20. Januar 2020, 12:00 Uhr

Ort: Gewerkschaftshaus, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen, Tivoli-Saal

Rede und Antwort stehen:

Annette Düring, Vorsitzende, DGB Region Bremen-Elbe-Weser

Dennis Zagermann, Gewerkschaftssekretär, DGB Region-Bremen-Elbe-Weser

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein. Wenn möglich, bestätigen Sie bitte kurz Ihre Teilnahme via E-Mail oder telefonisch.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Unsere aktuellen Pressemitteilungen