Deutscher Gewerkschaftsbund

Deeskalation ist das Gebot der Stunde

Ausstellung - Meinst du, die Russen wollen Krieg?

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende



Annette Düring, DGB-Vorsitzende in Bremen über die Ausstellung: »Über Russland wird in der Öffentlichkeit viel gesprochen. Hierbei wird schnell klar: Viele Menschen in Deutschland haben ein Bild von Russland, das vor allem durch Spannungen in der internationalen Politik geprägt ist. Gleichzeitig ist häufig wenig über das Leben in Russland und die russische Gesellschaft bekannt. Das verstärkt die Bereitschaft zur Konfrontation, wo Deeskalation notwendig ist.«

Die Ausstellung »Meinst Du, die Russen wollen Krieg?« zeigt aktuelle Fotografien und Impressionen aus dem russischen Alltag und geht auf Fragestellungen ein, die in unserem Land zur Debatte stehen.

Initiator der Ausstellung ist der Deutsch_Russische Friedens_Tage Bremen e. V. Präsentiert wird die Ausstellung in Kooperation mit dem DGB Bremen.

 

Näheres zur Ausstellung und zu Führungen durch die Ausstellung finden Sie auf der Website von Deutsch_Russische Friedens_Tage e.V.

https://deutsch-russische-friedenstage.de/zweite-deutsch-russische-friedenstage/


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis