Deutscher Gewerkschaftsbund

29.01.2020

Wanderpokal 'Die Mai-Musikanten' - Zusammenhalt - Solidarisch ist man nicht alleine!

Wer ist am kreativsten?

Der DGB Bremen prämiert kreative Ideen zum 1.Mai-Motto mit einem Wanderpokal. Politische Aussagen, satirische Zuspitzungen, ob lustig oder ernst, bunt oder schwarz-weiß, alles ist erlaubt.

Wichtig ist die Auseinandersetzung mit dem Thema. Mitmachen können jegliche Gruppen ab zwei Personen: von der Betriebsgruppe, BR-Gremium bis zum AK, gewerkschaftlichem Freundeskreis etc.


MOTTO IN 2020: ZUSAMMENHALT - SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!

 

Wie funktioniert es?

Im Demozug am 1.Mai präsentiert ihr eure Idee der Öffentlichkeit und der Jury. Anmelden könnt ihr euch vorab beim DGB (bremen@dgb.de) oder direkt bei der Jury. Bitte schreibt dazu, wer ihr seid und wie wir euch erreichen können (Betrieb/bzw gewerkschaftlicher Kontext, Ansprechperson).

Nach welchen Kriterien wird entschieden?
Gruppe erkennbar, Motto getroffen, kreative Umsetzung

Ehrung:

Die Siegerehrung erfolgt am 1. Mai im Anschluss an die Reden auf der Bühne am Domshof. Die Gewinnergruppen werden auf einer Plakette im DGB-Haus verewigt, der Wanderpokal ist bis 2021 bei euch und kann dann verteidigt werden!

Mai-Musikanten-Pokal

Mai-Musikanten-Pokal DGB Bremen


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
1. Mai 2024 in Verden
Am 1. Mai feiern wir in Verden gemeinsam den "Tag der Arbeit". Um 11.00 Uhr geht es los auf dem Rathausplatz. Als Hauptredner konnten wir Markus Westermann, Bezirksgeschäftsführer des ver.di Bezirks Bremen-Nord-Niedersachsen gewinnen. Infostände und Musik vom Plattenteller laden zum Verweilen und weiteren Gesprächen ein. weiterlesen …
Artikel
1. Mai 2024 in Bremerhaven
Am 1. Mai feiern wir in Bremerhaven gemeinsam den "Tag der Arbeit". Um 10.00 Uhr treffen sich die Teilnehmer*innen zum Demonstrationszug am Gewerkschaftshaus. Um 11.00 Uhr beginnt die Kundgebung auf dem Theodor-Heuss-Platz. Als Hauptrednerin wird Anja Bensinger-Stolze, GEW-Hauptvorstand, zu uns sprechen. Weitere Redebeiträge sowie das anschließende Maifest mit Livemusik runden die Veranstaltung ab. weiterlesen …
Artikel
1. Mai 2024 in Rotenburg
Am 1. Mai feiern wir in Rotenburg gemeinsam den "Tag der Arbeit". Um 10.00 Uhr geht es los auf dem Pferdemarkt. Als Hauptredner begrüßen wir Manuel Brümmer, IG Metall Gewerkschaftssekretär. Mit Livemusik, Infoständen und Kinderprogramm laden wir auch nach den Reden zum Verweilen ein. weiterlesen …