Deutscher Gewerkschaftsbund

29.01.2020

Wanderpokal 'Die Mai-Musikanten' - Zusammenhalt - Solidarisch ist man nicht alleine!

Wer ist am kreativsten?

Der DGB Bremen prämiert kreative Ideen zum 1.Mai-Motto mit einem Wanderpokal. Politische Aussagen, satirische Zuspitzungen, ob lustig oder ernst, bunt oder schwarz-weiß, alles ist erlaubt.

Wichtig ist die Auseinandersetzung mit dem Thema. Mitmachen können jegliche Gruppen ab zwei Personen: von der Betriebsgruppe, BR-Gremium bis zum AK, gewerkschaftlichem Freundeskreis etc.


MOTTO IN 2020: ZUSAMMENHALT - SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!

 

Wie funktioniert es?

Im Demozug am 1.Mai präsentiert ihr eure Idee der Öffentlichkeit und der Jury. Anmelden könnt ihr euch vorab beim DGB (bremen@dgb.de) oder direkt bei der Jury. Bitte schreibt dazu, wer ihr seid und wie wir euch erreichen können (Betrieb/bzw gewerkschaftlicher Kontext, Ansprechperson).

Nach welchen Kriterien wird entschieden?
Gruppe erkennbar, Motto getroffen, kreative Umsetzung

Ehrung:

Die Siegerehrung erfolgt am 1. Mai im Anschluss an die Reden auf der Bühne am Domshof. Die Gewinnergruppen werden auf einer Plakette im DGB-Haus verewigt, der Wanderpokal ist bis 2021 bei euch und kann dann verteidigt werden!

Mai-Musikanten-Pokal

Mai-Musikanten-Pokal DGB Bremen


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Wettbewerb 'Die Mai-Musikanten'
Der DGB Bremen lobt in diesem Jahr erstmalig einen Wanderpokal aus! Wir prämieren kreative Ideen zum 1 . Mai -Motto. Politische Aussagen, satirische Zuspitzung, ob lustig oder ernst, bunt oder schwarz-weiß, alles ist erlaubt. Wichtig ist die Auseinandersetzung mit dem Thema. Das Motto des 1. Mai in 2019 lautet: Europa! Jetzt aber richtig! weiterlesen …
Artikel
Klimapolitik - Jetzt für die Zukunft!
David Grass, DGB Praktikant und Student Soiologie Bachelor sowie Schülerinnen und Schüler der "Friday for future" Bewegung zu Thema "Klimapolitik - Jetzt für die Zukunft!" weiterlesen …
Artikel
EUROPA. JETZT ABER RICHTIG!
Jörg Hofmann, erster Vorsitzender der IG Metall sowie die Geschäftsführerin der DGB Region Bremen-Elbe-Weser zum diesjährigen Tag der Arbeit. weiterlesen …