Deutscher Gewerkschaftsbund

24.01.2018

Zur Verwendung: Solierklärung IGM Streik

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Die Zeichen bei der IG Metall stehen auf Streik!

Anbei ein Muster für eine Solidaritätserklärung, die ihr gerne verwenden könnt und dürft.

 

Beste Grüße

 

euer Team des DGB Bremen Elbe Weser

 

 

 

Wir, der Betriebsrat/Personalrat/Organisation, sprechen den streikenden Kolleginnen und Kollegen der IG Metall unsere Unterstützung und Solidarität aus.

Eure Forderungen sind gut und sie sind richtig. Die Forderung nach Zeit für Sorgearbeit durch eine Reduzierung der Arbeitszeit und einer geregelten Rückkehr in Vollzeit. Das würde viele Menschen entlasten! Zeit für die Pflege von Angehörigen und für Kindererziehung zu haben, darf aber kein Luxus sein: Auch die Forderung, unteren Lohngruppen Verdienstausfall zu zahlen, ist für eine solidarische Gesellschaft zielsetzend.  

Eure Forderungen sind wegweisend für moderne, gesund erhaltende Arbeit. Dafür lohnt es, zu kämpfen und zu streiken!

Wir stehen hinter euch!

 

Solidarische Grüße


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
HB: Anforderungen aus Gewerkschaftssicht im Kontext der Koalitionsverhandlungen
m Kontext der Koalitionsverhandlungen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE hat der DGB mit den Gewerkschaften Politikfelder und Themen identifiziert, in denen besondere Handlungsbedarfe im Land Bremen bestehen. Ziel ist es, die darin enthaltenen Forderungen an die Parteien und ihre Vertreter*innen heranzutragen und in die Koalitionsverhandlungen einzubringen. Zur Pressemeldung
Dossier
Countdown zum 1. Mai 2019
Der Countdown zum Tag der Arbeit 2019 läuft. Jeweils Dienstags veröffentlichen wir Artikel und Statements zu Themenfeldern, bei denen wir Handlungsbedarfe sehen! weiterlesen …
Artikel
Klimapolitik - Jetzt für die Zukunft!
David Grass, DGB Praktikant und Student Soiologie Bachelor sowie Schülerinnen und Schüler der "Friday for future" Bewegung zu Thema "Klimapolitik - Jetzt für die Zukunft!" weiterlesen …