Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 22 - 11.11.2016

Einladung zum Pressegespräch - Ausbildungsreport

'DGB-Ausbildungsreport Niedersachsen/Bremen 2016' am 14.11.2016, 13 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine gute Ausbildung ist die Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben. Im Rahmen des Ausbildungsreports 2016 hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Auszubildende in Niedersachsen und Bremen befragt, wie zufrieden sie mit ihrer Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sind. Konkret geht es um Überstunden, ausbildungsfremde Tätigkeiten und psychische Belastungen. Besonders beleuchtet wird in diesem Jahr das Hotel- und Gaststättengewerbe.

Die Ergebnisse stellen wir Ihnen in einem Pressegespräch vor. Ihre GesprächspartnerInnen sind:

            Annette Düring (Vorsitzende DGB Bremen),

            Johanna Waldeck (DGB-Jugendbildungsreferentin) und

            N.N. (Auszubildender aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe).

Termin: Montag, 14.11.2016, 13:00 Uhr

Ort: Gewerkschaftshaus Bremen, Bahnhofsplatz 22-28, Großer Saal (1. Etage)

Hinweis: Da der Arbeits- und Ausbildungsmarkt beider Länder stark miteinander verschränkt ist und es zudem große Pendlerbewegungen gibt, wurde ein gemeinsamer Report für Niedersachsen und Bremen erstellt.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per Telefon oder Mail. Auch für organisatorische und inhaltliche Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Tim Voss

DGB Bremen-Elbe-Weser


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
VA: Duales Studium - Quo Vadis
Der DGB Bremen-Elbe-Weser lädt am Mo, 05.02.2018, 17:00-19:00 Uhr zu einer offenen Veranstaltung ein. Duale Studiengänge sind insbesondere attraktiv für junge Menschen aus nicht-akademischen Elternhäusern. Es gibt unterschiedlichste Formate - wie den Durchblick behalten? Worauf achten? Wer kann helfen? Im Fokus der Veranstaltung stehen Herausforderungen und Fragen hin- sichtlich des Ineinandergreifens von Theorie und Praxis der Rahmenbedingungen aus Sicht der Studierenden. weiterlesen …
Artikel
24.Arbeitsschutzkonferenz: Ver-rückte Zeiten
Der DGB Bremen-Elbe-Weser lädt mit Arbeit und Leben Bremen und dem DGB Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt zur Arbeitsschutzkonferen am Donnerstag, 17.05.2018 ins Gewerkschaftshaus Bremen. Das Thema der 24. Arbeitsschutzkonferenz ist "Ver-rückte Zeiten - Arbeitszeitgestaltung". Anmeldungen nimmt Arbeit und Leben bis zum 03.05.2018 entgegen. weiterlesen …
Artikel
24.Arbeitsschutzkonferenz: Ver-rückte Zeiten
Die 24. Arbeitsschutzkonferenz des DGB Bremen-Elbe-Weser, DGB Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt und Arbeit und Leben Bremen e.V. stand unter dem Motto: "Ver-rückte Zeiten. Arbeitszeiten". Die Referentinnen und Referenten haben uns ihre Vorträge und Präsentationen zur Verfügung gestellt. weiterlesen …