Deutscher Gewerkschaftsbund

26.03.2019

Wettbewerb 'Die Mai-Musikanten'

Wer ist am kreativsten?

Der DGB Bremen lobt in diesem Jahr erstmalig einen Wanderpokal aus! Wir prämieren kreative Ideen zum 1 . Mai -Motto. Politische Aussagen, satirische Zuspitzung, ob lustig oder ernst, bunt oder schwarz-weiß, alles ist erlaubt. Wichtig ist die Auseinandersetzung mit dem Thema. Mitmachen können jegliche Gruppen ab zwei Personen: von der Betriebsgruppe über BR-Gremium bis zum AK, gewerkschaftlichem Freundeskreis etc.


Das Motto des 1. Mai in 2019 lautet: Europa! Jetzt aber richtig!

Wie funktioniert es?
Die Gruppe gibt sich einen Namen. Die Anmeldung umfasst: Name der Gruppe, ggf. Gruppengröße (ca.), Betrieb/ bzw gewerkschaftlicher Kontext, Ansprechperson mit Kontaktdaten.
Anmeldungen nimmt der DGB entgegen unter bremen@dgb.de, sowie am 1. Mai die Jury am Weserstadion.
Die Umsetzung erfolgt am 1. Mai am Weserstadion und während der Demonstration.

Nach welchen Kriterien wird entschieden?
Gruppe erkennbar, Motto getroffen, kreative Umsetzung

Ehrung:
Die dreiköpfige Expertenjury wird die Beiträge der teilnehmenden Gruppen begutachten und sich während der Kundgebung zur Beratung zurückziehen.
Die Siegerehrung erfolgt am 1. Mai um 12.50 Uhr auf der Bühne am Domshof.

Mai-Musikanten-Pokal

Mai-Musikanten-Pokal DGB Bremen


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Dossier
Countdown zum 1. Mai 2019
Der Countdown zum Tag der Arbeit 2019 läuft. Jeweils Dienstags veröffentlichen wir Artikel und Statements zu Themenfeldern, bei denen wir Handlungsbedarfe sehen! weiterlesen …
Bildergalerie
Bildergalerie zum 1. Mai in unserer Region
Am 1. Mai sind in Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Rotenburg, Stade und Verden viele Menschen zusammen gekommen, um für ein solidarisches Europa auf die Straße zu gehen. Hier eine kleine Bilderauswahl. zur Fotostrecke …
Link
In Bremen und Bremerhaven leben - Europa wählen!
Wählen Sie am 26.05.2019 mit! Wählen können alle in der Europäischen Union gemeldeten Menschen. Vielleicht kommen Sie nicht aus Deutschland, aber aus einem anderen Land der Europäischen Union? Auch dann können Sie zur Wahl gehen! Lassen Sie sich bis zum 03.05.2019 in den Wahlämtern registrieren - wie das geht, wird hier erklärt! zur Webseite …