Deutscher Gewerkschaftsbund

06.02.2013

Kirchlich Engagierte in der Gewerkschaft - Gewerkschaftlich Engagierte in der Kirche

Eine Diskussionsveranstaltung von DGB und KDA

Werftarbeiter

KDA

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD (SI) hat in einer neuen Studie untersucht, welche Bedeutung Glaube, Ehtik und Kirche für Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter haben. Wie wirken sich kirchliche Prägungen auf die Arbeit von gewerkschaftlich Engagierten aus? Welche Bedeutung hat die Zusammenarbeit mit der Kirche innerhalb ihrer betrieblichen und gesellschaftlichen Tätigkeiten? Der Autor der Studie, Dr. Harry Jablonski, wird die Ergebnisse vorstellen und mit uns zusammen auch den Blick auf die zukünftige Zusammenarbeit richten. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Ingeborg Danielzick, danielzick.forum@kirche-bremen.de, Tel. 346 15 22

Die Diskussionsveranstaltung findet statt am Donnerstag, den 28.02.2013 um 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: DGB-Haus, Bahnhofsplatz 28
mit: Dr. Harry Jablonski, SI Hannover
Veranstalter: DGB und Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Termin
The last Jolly Boy
Am Mittwoch, 13. November 2018, um 19.30 Uhr, lädt der DGB Kreisverband Verden zu einer Kinovorführung ins Cine City in Verden ein. Gezeigt wird der Film "Der letzte Jolly Boy" weiterlesen …
Termin
Bremen zeigt Gesicht
Am 14. November werden alle Bremerinnen und Bremer und alle zivilgesellschaftlichen Organisationen und Kräfte der Stadt aufgerufen, an der Demonstration "Bremen zeigt Gesicht!" teilzunehmen. weiterlesen …
Pressemeldung
Klimafilm for Future "Before the Flood"
Der DGB Kreisverband Osterholz zeigt am 01.10.19, um 19.00 Uhr, im Central-Theater den Klimafilm "Before the Flood". Der Film widmet sich dem Klimawandel und gesellschaftlichen Handlungsmöglichkeiten. Interessierte sind herzlich eingeladen. Zur Pressemeldung