Deutscher Gewerkschaftsbund

25.02.2020
Demokratie braucht Bildung!

Ausstellung - 100 Jahre Bremer Volkshochschule

Eine Jubiläumsausstellung zu 100 Jahren Bremer Volkshochschule

Die beeindruckende Sammlung stellt die Historie der Bremer Volkshochschule umfassend dar, die eng mit den Ereignissen Europas und der Bremer Stadtgesellschaft verbunden ist. Ein Team von Historiker*innen ist diesen Zusammenhängen auf den Grund gegangen und hat die Jubiläums-Ausstellung innerhalb eines Jahres und mit Hilfe vieler Bremer Archive erarbeitet. Sie legten bei ihrer Recherche ihre Aufmerksamkeit besonders auf die Auf- und Umbruchsituationen 1919, 1946, 1978-1981 und 2007, in denen die Einrichtung besonders in der Öffentlichkeit stand.

Die große Jubiläums-Ausstellung der Bremer vhs ist täglich bis Dezember 2020 in der offenen Galerie in der 1. Etage des Bamberger-Hauses, Faulenstraße 69, von montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr öffentlich zugänglich.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
200 Jahre Friedrich Engels
In einem Vortrag mit anschließender Diskussion am 10.03.2020, um 19.30 Uhr, im DGB Haus Bremen, wird Professor Michael Krätke die eigenständige und einflussreiche Rolle Friedrich Engels nachzeichnen und die Aktualität seines Werkes darstellen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
8. Mai: 75. Jahrestag des Tags der Befreiung
Am 8. Mai jährt sich die Befreiung Europas vom Faschismus zum 75. Mal. Ein Tag zum Innehalten und Erinnern. Zur Pressemeldung
Dossier
Countdown zum 1. Mai 2020
Der Countdown zum Tag der Arbeit 2020 läuft. Jeweils Dienstags veröffentlichen wir Artikel und Statements zu Themenfeldern, bei denen wir Handlungsbedarfe sehen! weiterlesen …